Die Firma stattete sich im August 2008 zur Verbesserung der Qualität mit einer neuen
Strahlbox aus. Es handelt sich hierbei um einen neuen Arbeitsbereich, der alle gültigen Normen und
Vorschriften erfüllt. Dies beinhaltet auch alle Vorgaben des Umweltschutzes.

Einsatzbereiche

Vorbehandlung der Oberflächen zur Lackierung, sowie des Auftrages des feuerbeständigen
Überzuges an Stahlbaukonstruktionen.

Weitere Anwendungen

Es handelt sich zudem um die umweltverträglichste und kostengünstigste Methode,
um alte Lacke oder Oxidation vom Material zu entfernen. Es wird vor allem für Stähle, Metallprodukte,
Stahlkonstruktion aber auch bei anderen Materialien eingesetzt.

Die Strahlkabine

Größe - 9m x 6m x 3,2m (L x B x H)
Strahlverfahren - Durch Druckluft, unter Einsatz einer Lanze, aufgebrachtem abrazivem Strahlgut in Form von Stahlkörnern

Bearbeitungsspektrum bei Firma OK-Záchlumí:

- Stahlkonstruktionen
- LKW-Rahmen, Aufliegerbrücken für Nutzfahrzeuge
- Auspuffanlagen, Stahlfelgen, Flansche für Rohrleitungsbau
- Schaltschrankrahmen für die Elektroindustrie
- Schmiedeprodukte
- Masten, Geländer, Treppenkonstruktionen

Teileabmessungen (max.) - Länge = 4m, Breite = 2m, Höhe = 1m

Teilegewicht (max.) - 2 Tonnen